Rhythmische Sportgymnastik ist eine Turnsportart bei der mit fünf verschiedenen Handgeräten geturnt wird, diese sind
Seil, Reifen, Ball, Keule und Band.
RSG ist vor allem durch gymnastische und tänzerische Elemente gekennzeichnet und erfordert in hohem Maß Körperbeherrschung, Gleichgewichts- und Rhythmusgefühl. Die Rhythmische Sportgymnastik ist ein reiner Mädchen-  bzw. Frauensport.

 

Wieder ab März 2020

Mädchen der Jahrgänge 2013 und 2014

Termin:
  • Freitags von 16:00 - 18:00 Uhr
Leitung: Ines Niedermeyer
Ort:
Sporthalle TVP Moorstraße 100