Pilates für Einsteiger

Josef Pilates entwickelte ca. 1920 ein ganzheitliches Körpertraining, bei dem vor allem die tief liegenden Muskelgruppen angesprochen werden. Ein Wechselspiel aus Dehnung und gleichzeitiger Kräftigung der Muskulatur mit Hilfe der bewussten Atmung, soll Kondition, Bewegungskoordination und Körperhaltung verbessern.

Grundlage aller Übungen ist das Trainieren des so genannten "Powerhouse", womit die in der Körpermitte liegende Muskulatur rund um die Wirbelsäule gemeint ist, die so genannte Stützmuskulatur, die für unsere aufrechte Haltung zuständig ist.

Die Muskeln des Beckenbodens und die tiefe Rumpfmuskulatur werden gezielt gekräftigt.
Alle Bewegungen werden langsam und fließend ausgeführt, wodurch die Muskeln und Gelenke geschont werden. Gleichzeitig wird die Atmung geschult. Bewusste Atmung spielt bei Pilates eine wichtige Rolle. Sie soll Verspannungen entgegenwirken und die Ausführung der Bewegungen unterstützen.


Termin:
  • Dienstags von 20:15 bis 21:30 Uhr, 10.04.2018 - 19.06.2018
Leitung: Monika Matschke
Kosten:
40,- € für Mitglieder, 80,- € für Nichtmitglieder
Dauer: 10 Termine
Anmeldung und Informationen: Geschäftsstelle TV Papenburg, 04961 / 1600
Ort:
Mühlenschule Friedlandstraße 37