Vom 08.-09.09.2018 nahmen zwei Judokas des TV Papenburg am Teufel-Turnier, einem wichtigen Ranglisten-Turnier des Niedersächsischen Judo-Verbandes, teil.
Nach sehr starken und spannenden Kämpfen konnten Alexander Christov (links im Bild) und sein Bruder Kaloyan Christov (rechts im Bild) große Erfolge erzielen. Alexander ging als Sieger in seiner Altersklasse U12 und seiner Gewichtsklasse -36,8 kg aus dem Turnier. Sein Bruder Kaloyan Christov (rechts im Bild) erlangte in der Altersklasse U15 und Gewichtsklasse -55 kg den dritten Platz. Diese Platzierung ist besonders bedeutungsvoll, da in dieser Alters- und Gewichtsklasse auch der amtierende Deutsche Meister teilnahm.